DR. BENDER GmbH
Das Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1949 unter dem Namen „Wilhelm Bender Maschinenfabrik“ im Baden-Württembergischen Calw gegründet. Anfangs spezialisierte man sich auf robuste, mehrgängige Stahlbohrmaschinen.

In den 70er und 80er Jahren begann die Entwicklung und Produktion von ein- und später dreiphasigen Gesteinsbohrmaschinen.

1993 zog das Unternehmen nach Althengstett um, wo es auch heute noch ansässig ist.

Wir schrieben das Jahr 2000, als erstmals Produkte mit Hochfrequenztechnik entwickelt und auf den Markt gebracht wurden.

Seit dem Jahr 2012 besteht eine Zusammenarbeit mit der
Elektrowerkzeuge GmbH Eibenstock »

.